Deutsche Sprache, ...

Das Wort des Jahres 2013: GroKo

Dez 16, 2013

Am Freitag war ich unterwegs, jedoch möchte ich es nicht versäumen, mich nachträglich zum Wort des Jahres 2013 zu äußern. Nach dem umstrittenen Wort des Jahres 2012 unterstrich die Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) dieses Jahr, dass nicht die Häufigkeit eines Ausdrucks entscheidend sei. Vielmehr stünden seine Signifikanz bzw. Popularität bei der Wahl im Vordergrund. […]

weiterlesen

Deutsche Sprache, ...

Wort des Jahres? Noch nie gehört!

Dez 18, 2012

Am vergangenen Freitag kürte die Gesellschaft für deutsche Sprache das Wort des Jahres 2012. Frühere Worte des Jahres trafen meist den Zeitgeist und waren im allgemeinen Sprachgebrauch zu finden, wie z. B. Stresstest (2011), Abwrackprämie (2009) oder Bundeskanzlerin (2005). Doch in diesem Jahr mutierte die liebe Gesellschaft für deutsche Sprache offenbar in eine Gesellschaft für […]

weiterlesen

Deutsche Sprache, ...

Das Wort und das Unwort des Jahres 2011

Jan 18, 2012

Gestern wurde es veröffentlicht: Das Unwort 2011. Bereits im Dezember hatte die Gesellschaft für deutsche Sprache das Wort des Jahres 2011 gekürt. Beide Wörter fangen den aktuellen Zeitgeist ein: Was bewegte die Menschen im vergangenen Jahr? Worüber regten sie sich auf? Welche Themen waren im Alltag und den Medien vorherrschend?

weiterlesen

Neudeutsch für Anfänger

Das Jugendwort 2011 ist… Swag! Hä?

Dez 7, 2011

Woran merkt man, dass man alt wird? Daran, dass man die Jugend nicht mehr versteht. Und damit meine ich nicht nur, dass man ihre Handlungen nicht mehr begreift. Ich meine das ganz wort-wörtlich: Man kennt die Worte gar nicht, die sie verwenden. Und versteht daher nicht den Sinn. Bestes Beispiel ist „Swag“, das Jugendwort 2011.

weiterlesen

Deutsche Sprache, ...

Wort des Jahres: 1977 bis 2010

Mai 2, 2011

Seit dem Jahr 1977 kürt die Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) das Wort des Jahres. Im letzten Jahr machte „Wutbürger“ das Rennen – vor allem wegen seines aktuellen Bezugs zu „Stuttgart 21“. Denn das Wort des Jahres hat immer einen aktuellen Hintergrund. Daher ist die Liste dieser Wörter auch ein Streifzug durch die Geschichte.

weiterlesen