Einfach schön schreiben

Wertfreier Journalismus: Welche Adjektive stehen einem Journalisten zu?

Apr 8, 2014
wertfreier Journalismus

Journalisten und Redakteure tun gut daran, sparsam mit Adjektiven umzugehen. Diesen redaktionellen Grundsatz lernen sie in den ersten Stunden ihrer journalistischen Ausbildung. Ein weiterer Grundsatz besagt, dass man wertfrei berichten soll – ohne seiner eigenen Meinung oder den subjektiven Ansichten anderer eine Plattform zu geben. Manch ein Korrespondent nimmt es damit aber nicht so genau. […]

weiterlesen

Einfach schön schreiben

Einfach schön schreiben: Eine kleine Textkritik

Sep 17, 2013

Nach zweieinhalb Jahren kommunikationsABC wird es immer schwieriger, Tipps für das Schreiben schöner Texte zu finden. Sicherlich gibt es einige redaktionelle Richtlinien, über die ich noch nicht geschrieben habe. Doch die wichtigsten habe ich soweit durch. Daher wird es nun Zeit, die Regeln zu vertiefen. Und dies geht am besten durch widerholen und üben. Zu […]

weiterlesen

Einfach schön schreiben

Finger weg von toten Leichen und seltenen Raritäten!

Jul 24, 2012

Himmel, wie die Zeit vergeht! Vor mehr als einem Jahr hatte ich bereits über Adjektive geschrieben. Damals warnte ich vor dem übermäßigen Gebrauch und kündigte weitere Adjektiv-Artikel an. Heute ist es nun soweit. Dieses Mal geht es nicht nur darum, verständliche Texte zu schreiben. Es geht vor allem darum, keinen Unsinn zu verzapfen.

weiterlesen

Einfach schön schreiben

Zu viele Adjektive sind ungesund …

Mai 27, 2011

… selbstverständlich nicht für Leib und Leben. Aber für die Lesbarkeit eines Textes auf jeden Fall. Denn in den meisten Fällen sind Adjektive unnötig – genau wie Bläh- und Füllwörter. Der Leser verfängt sich in einem Gestrüpp aus Beschreibungen und Zusätzen. Und verliert dabei die Aussage aus den Augen.

weiterlesen