Der Sommer ist rum – zumindest wenn wir aus dem Fenster schauen. Vorbei sind die Tage, an denen wir auf einer Berghütte mit jedem gleich per du waren; an denen wir am Baggersee bei der Ansprache fremder Menschen keine Unterschiede machten zwischen Jung und Alt; an denen der lockere, schon fast flapsige Umgang miteinander alltäglich war. Unsere Büros, Schreibtische und Aktenstapel haben uns wieder. Die Flip Flops haben wir gegen schicke Lederschuhe eingetauscht; lockeres...

Besserwisser mag niemand. Ich auch nicht. Daher halte ich mich fast immer zurück, wenn jemand bei der deutschen Sprache daneben greift. Schließlich erzähle ich auch genug Blödsinn, wenn der Tag lang ist. Und nicht jeder kann immer alles wissen. Doch wenn ich sehe, dass von hochoffizieller Seite Schindluder mit unserer schönen Sprache betrieben wird, kann ich nicht meine Klappe halten. Schon gar nicht, wenn es sich dabei um einen ganz eindeutigen Fehler handelt. Eigenheiten...

Gerade neulich kam mal wieder die Frage auf, ob wir eigentlich Englisch oder englisch sprechen. Französisch oder französisch, Spanisch oder spanisch, Italienisch oder italienisch? Aus dem Bauch heraus lautet meine Antwort auf diese Frage: Beides ist möglich. Doch habe ich mich nie weiter bemüht, eine offizielle Begründung für mein Bauchgefühl zu finden. Bis vor ein paar Tagen. Als ich nicht einfach nur antworten wollte „geht beides“, sondern als ich begründen wollte, warum das so...